All you can read

 

 

 

U(h)riger Event

Zeit für Gefühle

Mats Hummels ist neues Gesicht von TAG Heuer – Der Bayern-Star begeistert nicht nur weibliche Fans...

Spiel-Platz Dachterrasse Hotel Bayerischer Hof: Edle Adresse, edler Event – und man wusste zunächst nicht so recht, wem man mehr gratulieren sollte. Dem FC Bayern, weil er einen neuen Star hat, der bei Mann und Frau gut ankommt. Oder TAG Heuer zum neuen Botschafter, der perfekt parliert, listig lächelt und außerordentlich authentisch ist. Für einen Weltmeister seines Faches... und als Verteidiger herrlich offensiv! Der Schweizer Luxusuhren-Hersteller, offizieller Partner und Zeit-Nehmer der 1. und 2. Fußball-Bundesliga, verpflichtet Mats Hummels, 27, als Botschafter, der mit der (richtigen) Zeit geht.

Commercial Region Director Philippe Roten präsentierte ihn zusammen mit der eloquenten Sky-Sportmoderatorin Esther Sedlaczek in der Abendsonne über den Dächern von München, was Mats dermaßen Hummeln in die Füße trieb, dass er für sein lobenswertes UNICEF-Engagement per pedes auch noch 10.000 Euro zusammenjonglierte. Ebenfalls eine Super-Idee: TAG Heuer spendet für UNICEF fünf Euro für jede Minute, die Mats in den 16 Bundesliga-Spielen bis Weihnachten auf dem Platz steht. Eine Company, die auch sozial absolut mit der Zeit geht...

Mats Hummels gehört zu den Beaus & Besten der Bundesliga, ist technisch, taktisch und eloquent 1a geschult, bekannt für seine präzisen Pässe, auch mündlich. Kostprobe? „Der Slogan für die neue Uhr ist ja: Don’t crack under pressure. Ich habe schon einige Momente unter Druck erlebt, wie z.B. im EM-Viertelfinale gegen Italien diesen Sommer, als von meinem Elfmeter das mögliche Ausscheiden Deutschlands abhing. Das war schon ein sehr emotionaler Moment.“

Auch sozial setzt Mats Hummels Maßstäbe: „Ich nutze meine Bekanntheit auch gerne für wohltätige Zwecke. Jede Kleinigkeit an Hilfe ist für mich groß!“

Der bescheidene Bayern-Beau: „Timing spielt im Fußball bei jeder Ballannahme, bei jedem Zweikampf und Angriff eine Rolle – bis zur letzten Sekunde. Fast normal, dass ich mich schon immer mit dem Faktor Zeit beschäftigt habe. Bei TAG Heuer bin ich immer wieder fasziniert von den neuen Entwicklungen, den Innovationen und deren fantastischen Botschaftern.“

Jean-Claude Biver, TAG Heuer CEO: „Mats setzt als Fußballer, mit seiner Mentalität und Ausstrahlung Zeichen. Fußball als populärster Sport der Welt ist wie eine Sprache zwischen Menschen – fast eine Religion. Wir kommunizieren damit Leidenschaft, Emotion, Spaß, Träume, Teamgeist, Organisation, Strategie – und den Sieg. Werte, die von unserer Marke und den Menschen vermittelt werden, die unsere Uhren tragen.“

PS: TAG Heuer steht seit 1860 für die Avantgarde der Schweizer Uhrmacherkunst. Als einziger Uhrenmarke gelingt es ihr, in vier verschiedenen Welten zu kommunizieren: Kunst, Lifestyle, Sport und Tradition.

 

Conny Konzack

 

www.tagheuer.com

Zurück