All you can read

 

 

 

Tommy Haas gab den Journalisten die Ehre

30. BMW Open by FWU
102. Internationale Tennismeisterschaften
von Bayern

Das muss man Tennis-Profi Tommy Haas lassen: Er ist auch ein Medien-Profi. Geschlagene 65 Minuten stand der beste deutsche Tennisspieler nach Boris Becker trotz nur 12 Grad in leichter Hose und Hemd am Rand der beiden Tennisfelder am Münchener Flughafen, um auch jedem Journalisten gerecht zu werden. Die Tennisfelder werden seit 2015 alljährlich zu den Open als Promotion-Plattform verlegt, was sich als gute Idee erwies. Zuvor hatte der Sieger der BMW Open von 2013 interessiert das Presseturnier verfolgt, in dem ein Dutzend Medien-Spieler, darunter auch einige Meden-Spieler, die vorbeilaufenden Fluggäste mehr oder weniger begeisterten. Zumindest lachten viele...

Es war das dritte Presseturnier von Turnier-Veranstalter Michael  Mronz und seinem Pressechef Kai Meesters, der die Kollegen seit 2015 bestens mit Infos und bei Interviewünschen bedient –und selbst auch noch mitspielte...Tommy Haas sah im Finale drei Münchner Oldtimer unter den Journalisten – und einen Österreicher Youngster (Samuel Thurner, Kronen Zeitung) - dabei siegten die 134 Jahre Erfahrung von Conny Konzack & Gerd Fuhrmann knapp mit 10:8 gegen den Münchner VDS-Vorsitzenden Thomas Walz und den sympatische „Ösi“, der daheim sogar in der Oberliga spielt. Conny Konzack, mit Vater Autor der Tommy Haas-Erfolgs-Biographie, zu Tommy: „Dass ich das noch einmal erleben darf, das Du mir mal einen Pokal überreicht. Ich wünsche Dir für Deine deutschen Abschieds-Tourniere zum Karriere-Ende keine Verletzungen mehr – davon hattest Du wahrlich genug –  und für Dein zweites Leben nach dem Tennis alles Gute!“ Hass ist ja bekanntlich schon Turnier-Direktor im kalifornischen Indian Wells, nur eine Autostunden von seiner Heimat Los Angeles.

Die Kombi Journalistenturnier & Pressekonferenz noch auf dem „Airport Center Court“ erwies sich als erneut richtig.

Die „alten“ Mitstreiter unter den Kollegen sehnten sich an diesem Tag zurück an die Zeiten, als sich (zumindest in München) die Journalisten regelmässig(er) trafen, um die Filzkugeln zu enthaaren...

 

Conny Konzack

 

Zurück