All you can read

 

 

 

Philipp Kohlschreiber im Interview

Philipp Kohlschreiber über seinen Job, über Kollegen, über Freunde und Fehler

Ein größeres Interview mit einem Tennis-Profi während der Saison zu führen, ist oft gar nicht so einfach. Daviscup, Kalifornien, Miami, Marrakesch. Die Jungs jetten von Kontinent zu Kontinent. Viel Zeit für Tennis, wenig für Muße. Doch wenn man über 30 ist, darf man schon mal über sein (Tennis-) Leben resümieren. Philipp Eberhard Hermann Kohlschreiber tat es für die BMW Open by FWU AG. Für uns tauschte er mal Schläger mit „Schreibmaschine“. „Kohli“ wollte unbedingt selbst formulieren! Und siehe da: Auch im Schreiben ist er Spitze! Autor Conny Konzack, der Philipp 20 Jahre kennt, sagt: Danke!

Lesen Sie hier das komplette Interview.

Zurück